Löschgruppenfahrzeug (LF20)

Penzberg 41/1

Bei dem LF20 handelt es sich um ein Löschgruppenfahrzeug. Wie der Name schon sagt, findet auf diesem Fahrzeug eine Löschgruppe, d.h. 9 Personen, platz. Diese 9 Personen bestehen aus:

  • 1x Gruppenführer
  • 1x Maschinist
  • 1x Melder
  • 2x Angriffstrupp
  • 2x Wassertrupp
  • 2x Schlauchtrupp

Zusätzlich gibt der Zusatz "20" vom Namen an, dass das Fahrzeug einen Wassertank mit 2000L Wasser hat. Zusätzlich haben wir noch einen internen Schaumtank mit 200L Schaummittel und einer eingebauten Dosieranlage bei der Pumpe verbaut.

Neben dem Wasser und Schaummittel sind noch verschiedene Schläuche auf dem Fahrzeug verlastet. Der Großteil dieser Schläuche ist in Tragekörben, Schlaupaketen oder auf einer Haspel zur schnellen und einfachen Handhabung verlastet. Hinzu kommen auf beiden Seiten im hinteren Bereich Schnellangriffsverteiler. Schnellangriffsverteiler heißt, dass hier der Verteiler bereits an einem B-Schlauch angekoppelt ist und somit beim setzen des Verteilers die B-Leitung gleich mitgelegt wird.


Neben dem Equipment befindet sich auch noch Werkzeug für die einfache Technische Hilfe.