Gerätewagen Gefahrgut (GWG)

Penzberg 52/1

Mit dem Gerätewagen Gefahrgut sind für nicht nur für unsere Stadt und unseren Landkreis Weilheim-Schongau sondern zusätzlich für die Landkreise Bad Tölz - Wolfratshausen, Garmisch-Patenkirchen sowie einen kleinem Teil vom Landkreis Miesbach zuständig.

Der Gerätewagen Gefahrgut wird noch durch die Komponente Dekon-P ergänzt, welche bei der Feuerwehr Weilheim stationiert ist.

Die Aufgaben des Gerätewagen - Gefahrgut


  • Hilfeleistung nach Unfällen mit Gefahrstoffen
  • Auffangen, Umfüllen von Flüssigkeiten
  • Probennahme

Der Gerätewagen Gefahrgut dient der umfassenden Technischen Hilfeleistung nach Gefahrgutunfällen sowie zum Schutz von Mannschaft und Gerät. Auf dem Fahrzeug befinden sich die nötigen Mittel die zur Durchführung von Sofortmaßnahmen bei der Bekämpfung von Unfällen mit gefährlichen Stoffen und Mineralölen erforderlich sind.

Unser GWG hier ist einer von einer Sammelbestellung. Insgesamt existieren 4 Baugleiche Fahrzeuge hiervon.